Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg
Sonderveröffentlichung

Weinstrasse in Pressig - 29. September 2019

Verkaufsoffener Sonntag & Wahl der Weinkönigin

Zahlreiche Geschäfte werden in der Flaniermeile von Pressig die neuesten Trends präsentieren

Auch vor den Geschäften gönnte man sich im vergangenen Jahr einen guten Schluck edlen Weines bei einem Bummel durch Pressig. Fotos: K.- H. Hofmann
Auch vor den Geschäften gönnte man sich im vergangenen Jahr einen guten Schluck edlen Weines bei einem Bummel durch Pressig. Fotos: K.- H. Hofmann
DIE AKTIONSGEMEINSCHAFT MARKT Pressig (kurz AGMP) lädt ein zur Weinstraße mit Tag der offenen Tür in Geschäften und Gaststätten des Marktes Pressig am Sonntag, 29. September ab 13 Uhr.

Zwei Kandidatinnen stehen zur Wahl

Bis 18 Uhr sind die Einzelhandelsgeschäfte offen und laden zu einen Schluck Königswein ein. Bis 18 Uhr darf auch noch die Weinkönigin gewählt werden. Stimmzettel gibt es in allen Geschäften und der Gastronomie.

Es stehen zwei Kandidatinnen zur Wahl. Die beiden, Julia Neubauer und Samira Lang, bewerben sich um die Gunst der Wähler und stehen zur Verfügung, wenn es um die Repräsentation bei Festen und Feiern des Marktes Pressig geht.

Die 17-jährige Pressigerin Julia Neubauer besucht das Kaspar-Zeuß-Gymnasium in Kronach im zwölften Schuljahr. Sie wurde vergangenes Jahr in den Pfarrgemeinderat der Herz-Jesu-Pfarrei Pressig gewählt und stellt sich seit ihrem zehnten Lebensjahr den Aufgaben im Altardienst als Ministrantin.

Weinkönigin möchte sie werden, weil sie es interessant findet den Markt Pressig öffentlich repräsentieren zu dürfen.

Für die Heimat etwas tun

Samira Lang aus Förtschendorf ist 18 Jahre und lernt Industriekauffrau bei ASS Einrichtungssysteme in Stockheim. Seit Jahren ist sie ehrenamtlich engagiert in der Freiwilligen Feuerwehr und in der Tanzgarde. Sie will Weinkönigin werden, weil sie es attraktiv findet für ihre Heimat etwas zu tun und diese auch bei Veranstaltungen zu repräsentieren. Die Inthronisierung der neuen Weinkönigin findet ab 19 Uhr im Volkan Imbiss-Dag’s Bierstübchen statt.

Ein Besuch am Sonntag im Markt Pressig lohnt sich auf jeden Fall, denn man wird über neueste Trends informiert und beraten. hof


Grußwort

LIEBE BÜRGERINNEN UND Bürger, liebe Besucher der Marktgemeinde Pressig.

Am Sonntag, den 29. September 2019, ist es wieder soweit: Die Aktionsgemeinschaft Markt Pressig lädt ein zur Aktion „Pressiger Weinstrasse“. Unsere Mitgliedsgeschäfte, der Einzelhandel und die Gastronomie aus mehreren Gemeindeteilen, haben sich wieder viel Mühe gegeben, Ihnen einen abwechslungsreichen und interessanten Nachmittag zu bereiten.

Wir laden Sie ein, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, einen Bummel durch unsere örtliche Geschäftswelt zu machen und dabei auch noch einen speziell für Sie ausgesuchten guten Tropfen Wein zu genießen.

Durch Abgabe Ihrer Stimmzettel haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, die Weinkönigin 2019 des Marktes Pressig mit zu bestimmen. Die feierliche „Krönung“ unserer neuen „Regentin“ und ihrer Prinzessin findet um 19 Uhr in der Volkan – Gaststätte in Pressig statt, wozu die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

Namens der Aktionsgemeinschaft Markt Pressig freue ich mich auf Ihren zahlreichen Besuch und wünsche Ihnen einige schöne Stunden in unserer Marktgemeinde.

1. Vorsitzender der AGMP und 2. Bürgermeister Wolfgang Förtsch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Marion Nickel

^
Datenschutz