Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg
Sonderveröffentlichung

Regionale Aus- und Fortbildungsmesse

Regionale Wirtschaft unter einem Dach

4. RAM Regionale Aus- und Fortbildungsmesse

Foto: as/3D generator
Foto: as/3D generator
DER FÖRDERVEREIN DER Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg e. V. bietet in Kooperation mit dem Landkreis Sonneberg, der Stadt Sonneberg und der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS) am Samstag, 9. November 2019, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr, wieder eine Plattform um Firmen aus Industrie und Handwerk mit potenziellen Bewerbern aus der Region Sonneberg zusammenzuführen.

Dein Tag, Deine Chance

Die mittlerweile vierte Regionale Aus- und Fortbildungsmesse – RAM – wird wie gewohnt in den Räumlichkeiten der SBBS stattfinden. Namhafte Unternehmen aus der Region präsentieren sich an diesem Tag zu den Themen Berufsfindung, Praktika, Ausbildung, Studium und Weiterbildung. Etwa 70 Messestände werden die Be- sucher an diesem Tag vorfinden. Alle vertretenen Firmen, Behörden bzw. Organisationen und auch Schulen sind mit kompetenten Vertretern vor Ort, um die Aus-,Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten ihrer Unternehmen vorzustellen. Zu auftretenden Fragen erhalten die Fachkräfte von Morgen am Messetag Antworten von Mitarbeitern der Aussteller, Geschäftsführern und sogar Inhabern. Die Messe soll junge Leute aus der Region für die Region gewinnen.
     
Auf der RAM in Sonneberg können die zukünftigen Ausbilder genau unter die Lupe genommen werden. Foto: SBBS/K. Edelmann
Auf der RAM in Sonneberg können die zukünftigen Ausbilder genau unter die Lupe genommen werden. Foto: SBBS/K. Edelmann
Die Vielfalt ist einzigartig

Auch aus diesem Grund wurden alle Schüler der Schulen der Region um Sonneberg zur Messe eingeladen. Den Schülerinnen und Schülern soll die Möglichkeit gegeben werden, das Leistungsspektrum, Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten der Firmen sowie Handwerksbetriebe kennen zu lernen. Neben den vielen Unternehmen sind auch Kooperationspartner vor Ort, wie die IHK, HWK, Arbeitsagentur und viele mehr.

Selbstverständlich nimmt an diesem Tag die SBBS als Partner der Firmen bei der Dualen Ausbildung die Möglichkeit war, ihre Fachbereiche im Rahmen der berufstheoretischen Ausbildung vorzustellen.

Dazu zählt die Wirtschaft und Verwaltung, die Elektrotechnik, Mecharonik, Metall- und Fahrzeugtechnik und diverse Einzelberufe. SBBS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Friese GmbH
Friese GmbH
Obeck Verpackungen GmbH
SBBS

^
Datenschutz