Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse
Sonderveröffentlichung

Frühlingsshopping in Kronach

Musik und Spaß in der Innenstadt

Verkaufsoffener Sonntag am 31. März von 13 bis 18 Uhr

Auch für kleine Besucher wird es in Kronach nicht langweilig. Fotos: H. Schülein
Auch für kleine Besucher wird es in Kronach nicht langweilig. 
Fotos: H. Schülein
WENN AM SONNTAG, 31. März, die Aktionsgemeinschaft Kronach mit dem sogenannten „Frühlingsshopping“ ihr Veranstaltungsjahr eröffnet, verwandelt sich die Lucas-Cranach-Stadt wieder in eine lebendige Flanier- und Einkaufsmeile. Am ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres können sich Besucher von 13 bis 18 Uhr unter anderem von der außergewöhnlichen Angebotsvielfalt der Kronacher Einzelhändler zu überzeugen, sich dabei gut unterhalten lassen und natürlich auch die kulinarischen Leckereien genießen. Der einzigartige Zauber der wunderschönen Kronacher Innenstadt mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern, verträumten Gassen und historischen Plätzen ist dabei die ideale Kulisse, um ohne Zeitdruck in den Geschäften nach Herzenslust zu stöbern und sich fachkundig beraten zu lassen.

Die Kreisstadt Kronach steht sowohl für ihre über 1000-jährige Geschichte und ihr einmaliges Flair als auch für ein breites Spektrum an Fach- und Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern, die durch Kundennähe, Qualität und Service den Einkauf zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Der verkaufsoffene Sonntag ist eine gute Gelegenheit, diese außergewöhnliche Vielfalt kennenzulernen. Wie immer haben die Verantwortlichen der Aktionsgemeinschaft Kronach und der Kronacher Geschäfte ein abwechslungsreiches Programm, viele Aktionen und kulinarische Köstlichkeiten zusammengestellt.

Über den Trödelmarkt bummeln gehört am verkaufsoffenen Sonntag in Kronach einfach dazu.
Über den Trödelmarkt bummeln gehört am verkaufsoffenen Sonntag in Kronach einfach dazu.
Eine Attraktion ist an diesem Sonntag seit Jahren der Trödelmarkt in der Altstadt: Ein schier unerschöpfliches Angebot an Krimskrams und Dekorativem, aber auch Nützlichem und Gebrauchsgegenständen gibt es zu entdecken. Für das leibliche Wohl aller Besucher ist wie immer bestens gesorgt. Sowohl die Liebhaber süßer Köstlichkeiten als auch eher deftiger Speisen können aus einem vielfältigen Angebot auswählen. So bietet beispielsweise der Audi-Sport-Club Kronach erneut Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in der Rosenau an.

Italienischer Markt

Aufgrund des riesigen Zuspruchs bei den Drei-Länder-Treffen der vergangenen Jahre wird sich heuer nun erstmals auch beim Frühling-Shopping der Marienplatz in einen typisch Italienischen Markt verwandeln. Unter dem Motto „Die Kunst des italienischen Geschmacks“ präsentieren ausgewählte Händler aus „Bella Italia“ erneut ihre Heimat mit typischen Köstlichkeiten. Ihr reichhaltiges Angebot umfasst unter anderem wertvolles Olivenöl, vollmundige Weine, köstlichen Käse und leckeres Brot sowie viele weitere Spezialitäten. Die italienischen Händler freuen sich sehr, Kronach ein weiteres Mal diese einzigartigen Geschmackserlebnisse bieten zu können.

Mit dem „Frühlingsshopping“ wird sich Kronach allen Besuchern wieder von seiner besten Seite zeigen. Die Einzelhändler und Gastronomen freuen sich auf den Besuch zahlreicher Gäste und auf viele schöne Stunden in der Einkaufsstadt Kronach. hs

www.kronach-einkaufen.de

Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Optik Lindlein e. K.
Eiscafé Fontana

^
ÄndernEinverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".

Datenschutz