Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg
Sonderveröffentlichung

750 Jahre Ludwigsstadt

Ludwigsstadt lädt zum 750 Jahr-Markt

Mit buntem Rahmenprogramm, Flohmarkt, Ausstellungen und vielem mehr

Am 2. Juni feiert Ludwigsstadt sein 750-jähriges Jubiläum. Foto: Siegfried Scheidig
Am 2. Juni feiert Ludwigsstadt sein 750-jähriges Jubiläum. Foto: Siegfried Scheidig
DIE ERSTE URKUNDLICHE Erwähnung von Ludwigsstadt geht auf den 24. Juni 1269 zurück. Demzufolge feiert die Stadt heuer 750. Jubiläum. Aus diesem Anlass haben sich Vertreter der Vereine und weitere Interessierte in mehreren Vorbereitungstreffen seit Sommer 2018 viele Gedanken über die Gestaltung des Jubiläumsjahres gemacht. In guter Gemeinsamkeit und mit beispielhaftem Engagement brachte dabei die Projektgruppe eine abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe auf den Weg. Das bunte Festprogramm kann sich sehen und auch hören lassen.

Ortsdurchfahrt um 1960. Foto: Stadtarchiv
Ortsdurchfahrt um 1960. Foto: Stadtarchiv
Die Projektgruppe „750 Jahre Ludwigsstadt“ hat sich mächtig ins Zeug gelegt. Foto: Schülein
Die Projektgruppe „750 Jahre Ludwigsstadt“ hat sich mächtig ins Zeug gelegt. Foto: Schülein
Ein Festumzug durch Ludwigsstadt aus vergangenen Tagen. Foto: Stadtarchiv
Ein Festumzug durch Ludwigsstadt aus vergangenen Tagen. Foto: Stadtarchiv
Ludwigsstadt lädt zum 750 Jahr-Markt Image 2
Das Elektronik- und Heimatmuseum sowie das Deutsche Schiefertafelmuseum öffnen an dem Tag ihre Pforten. Geöffnet hat auch die Marienkapelle. In Rosa’s Wohnstube im ersten Stock werden von 14 Uhr bis 15 Uhr Gedichte gelesen. Der Gedichtband „Mein kleines Buch“ mit Gedichten und Geschichten von Rosa Meinhardt kann zum Preis von fünf Euro erworben werden. Im unteren Teil der Kapelle, also in der ehemaligen Schmiede, werden viele Dinge aus vergangenen Zeiten zum Kauf angeboten. Der Verkaufserlös ist wieder für Waisenhäuser und den Diakonieverein bestimmt.

Auch die Ladengeschäfte haben am Markt-Sonntag geöffnet. Hier können alle Besucher ohne Zeitdruck nach Herzenslust stöbern und sich fachkundig beraten lassen. Für das leibliche Wohl ist mit einem großen Speisenangebot im Rathaus-Innenhof, Kaffee und Kuchen im Rathaussaal sowie Wildgulasch auf dem Markt bestens gesorgt. Die Verantwortlichen freuen sich auf viele Gäste und laden die gesamte Bevölkerung herzlich ein. hs

Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Sparkasse Kulmbach-Kronach
Ludwigsstadt
Das Deutsche Schiefertafelmuseum Ludwigsstadt
R&S Elektrotechnik
Augenoptik Liegl

^
Datenschutz