Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse
Sonderveröffentlichung

3. Regionale Aus- und Fortbildungsmesse - am 10. November 2018 von 9 bis 13 Uhr in Sonneberg

Beste Voraussetzungen für die Fachkräfte von Morgen

Erfolgreiche Messe in der Staatlichen Berufsbildenden Schule

Kontakte knüpfen, Eindrücke sammeln oder gleich eine Bewerbung abgeben, all das ist zur RAM möglich. Foto: SBBS
Kontakte knüpfen, Eindrücke sammeln oder gleich eine Bewerbung abgeben, all das ist zur RAM möglich. Foto: SBBS
ZUR 3. REGIONALEN Aus und Fortbildungsmesse präsentiert sich erneut die regionale Wirtschaft in der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS) Sonneberg am zweiten Samstag im November. Der Förderverein der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg e.V. bietet am 10. November eine Plattform, um Firmen aus Industrie und Handwerk mit potenziellen Bewerbern aus der Region Sonneberg zusammenzuführen. In Kooperation mit dem Landkreis Sonneberg, der Stadt Sonneberg und der SBBS, lädt der Verein am Samstag, 10. November, in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr in die Räumlichkeiten der SBBS ein.

Ins Gespräch kommen, Fragen klären, sich informieren, mehr als 80 Messestände stehen dafür in Sonneberg zur Verfügung.
Ins Gespräch kommen, Fragen klären, sich informieren, mehr als 80 Messestände stehen dafür in Sonneberg zur Verfügung.
82 Messestände

Namhafte Unternehmen der Region präsentieren sich an diesem Tag zu den Themen Berufsfindung, Praktika, Ausbildung, Studium und Weiterbildung. 82 Messestände werden die Besucher an diesem Tag vorfinden. Alle vertretenen Firmen, Behörden bzw. Organisationen und auch Schulen sind mit kompetenten Vertretern vor Ort, um die Aus-, Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten ihrer Unternehmen vorzustellen. Zu auftretenden Fragen erhalten die Fachkräfte von Morgen am Messetag Antworten von Mitarbeitern der Aussteller, Geschäftsführern oder mitunter auch von den Inhabern selbst.

Die Messe soll junge Leute aus der Region für die Region gewinnen. Auch aus diesem Grund wurden u.a. alle Schüler der Schulen der Region um Sonneberg zur Messe eingeladen. Den Schülerinnen und Schülern soll die Möglichkeit gegeben werden, das Leistungsspektrum sowie Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten der Firmen oder Handwerksbetriebe kennenzulernen.

Interessante Stände begleiten auch die 3. RAM.
Interessante Stände begleiten auch die 3. RAM.
Partner vor Ort

Neben den vielen Unternehmen aller Branchen wie dem KFZ-, Elektro-, Kunststoff-, Gastronomie- oder Freizeitbereich, aus Handwerk, Verwaltung, Gesundheit und Soziales, sind auch Kooperationspartner vor Ort wie die Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, Arbeitsagentur und weitere mehr. Selbstverständlich nimmt die SBBS als Partner der Firmen bei der Dualen Ausbildung die Möglichkeit wahr, ihre Fachbereiche im Rahmen der berufstheoretischen Ausbildung vorzustellen. Dazu gehören Wirtschaft und Verwaltung, die Elektrotechnik, Mechatronik, Metall- und Fahrzeugtechnik sowie Einzelberufe.

Die Aussteller, die Mitglieder des Fördervereins und auch die Mitglieder des Organisationsteams freuen sich, am 10. November viele interessierte Gäste in der SBBS Sonneberg, Max-Planck-Straße 49 willkommen zu heißen. Parkflächen stehen an der Schule ausreichend zur Verfügung und auch für Versorgung während der Messe ist gesorgt.

Weitere Informationen unter www.sbbs-son.de

Diesen Artikel teilen / ausdrucken
Autohaus Max Schultz
Gramß GmbH Kunststoffverarbeitung
Obeck Verpackungen GmbH
PflegeBienen SSSN GmbH
Zweckverband - SAZ - Sonneberger Ausbildungszentrum

^
ÄndernEinverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".

Datenschutz